Astro-Philatelie - Juroren / Bewertungen

Juroren
(Momentan noch in Bearbeitung.
Aber hier schon mal einige persönliche Zeilen von Ernst Leu.)

- Was für Erlebnisse
- Vorbereitungen für die Juroren
- Gespräche mit Juroren

Dies ist jeweils eine Geschichte die Bücher füllen könnte oder GB / Gigabyte!
Aber zum vorherein: Wir sind alles nur Menschen und müssten uns Aussteller und Juroren inkl. Reglemente zuerst einmal freundschaftlich Akzeptieren!
Aber das ist wahrscheinlich der Knackpunkt. Da die Astro-Philatelie die jüngste Sektion/Klasse der FIP ist, kann sich ein jeder ja vorstellen, dass es wie im Leben ist: Wenn Du einmal so alt bist wie ich, dann darfst Du ...
Positiv ist wenn man miteinander darüber redet und vielleicht dann eine Annäherung findet. So versuche ich es und zeige auf was leider schief gegangen ist und wie es nicht mehr vorkommen sollte. Glauben kann Berge versetzen, aber bei der Philatelie bleibt ab und zu die Spucke weg.

Meine Erfahrung ab 2012 Altstätten, RhyBra'12 in Rang lll bis 2018 Bangkok Int. Rang l und die unserer Mitglieder. Nicht nur vom hören Sagen. Nein die in den letzten Jahren wirklich passiert sind. Da wir uns zum teil ganz speziell daraus ausgerichtet haben Astro-Werbung an Ausstellungen zu präsentieren / bewerten zu lassen mit unseren Exponaten um die Juroren zu "Testen". War nicht die Absicht, aber es zeigte sich, dass die Juroren wirklich ....
Speziell Ernst Leu: Astro-Werbung und was verstehen / halten die Juroren von diesen Exponaten. respektive kennen sie die FIP Reglemente?

Natürlich gaben wir auch den Juroren die Möglichkeit sich zu "Auten", respektive sich zu äussern was Sie unter Astro-Philatelie verstehen/halten. Lasst Euch überraschen oder habt Ihr dies auch erlebt? Nein! So bin ich froh und wenn anders. Gut verdaut.

PS.
Wir Aussteller haben natürlich immer versucht positive Aspekte weiter zu tragen. Natürlich war dies immer der schwierigste Teil vom ganzem. Wie auch dies hier zu schreiben. Denn es ist nicht alles schlecht. Aber es ist halt doch so, dass das jüngste Kind immer hinten anstehen muss.

 

 



 

 


Info

NABA Lugano
Hier schon einmal die Zeilen
vom Juroren Präsident.