Sonne pur / Expedition Sonnen System 2017 und Sonnenfinsternis USA 2017

Ja das Wetter an Ostern und erst noch am 1. April / Ostersonntag machte einem wirklich nicht an nach draussen zu gehen und Ostereier zu suchen. Deshalb die Reise zur Sonne. Paste gerade zum bevorstehendem Vortrag vom April Monatshock der GWP: Sonnenfinsternis 2017 in den USA.

Hier ein paar Bilder von der Ausstellung, welche an der ETH Zürich an der Sonneggstrasse 5 im grossen und sehr schöner Innenhalle präsentiert wird vom 28. März 2018 bis 16. Juni 2019! Anschliessend .....

Auf zu neuen Welten
...erzählt in unterhaltsamen Comics, wie und warum sie im All unterwegs sind, was sie fasziniert, wie sie in der Frühzeit unseres Sonnensystems hineinsehen und Signale vom Anbeginn der Zeit lauschen:
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und begleiten Sie die Forschenden in ihren Geschichten....
Lassen Sie an unseren Experimenten ein Sonnensystem entstehen, lösen Sie Gravitationswellen aus, bedecken Sie den Mond mit Kratern und katapultieren Sie eine Sonde auf einen entfernten Planeten.....

Besuchen Sie am besten beim nächsten Städtebummel in Zürich diese Ausstellung. Sie ist Kostenlos und gibt auch andere Blickwinkel zu erforschen von unserem Planten Erde. Schaut auf die Bilder und Ihr werdet dies sehen.

Öffnungszeiten und weitere Infos : www.focusterra.ethz.ch

Vortrag Sonnenfinsternis von Rico Mettler folgt demnächst.

 

 

 

 



Junge Forscher. Ihre und unsere Zukunft.


Lernen, verstehen und dann daraus seine Zukunft / unsere Vergangenheit ...


Der Mensch steht jeweils im Mittelpunkt mit seiner Forschung.


Ist unsere Zukunft da draussen?

Der Blick von weitem ...

Mondstein kann "Mann" auch bestauen wie auch LEGO-Mondlandung.

So gibt es noch weitere Interssante "Ecken" zu endtecken.


Ja da hatte es doch tatsächlich noch ....

Besucht uns einmal und gibt uns dann das Gesicht.
(Wir würden uns sehr freuen. Danke)