2017 Monatshock - Veranstaltungen - Informationen über unsere Aktivitäten.

Wir richteten unseren Fokus wieder auf das "All-Tägliche" Leben in der Raumfahrt mit Ihren interessanten Missionen. Vor allem interessiert uns der Mensch, welcher immer die treibende Kraft ist. Wobei die Aktuellen Weltraumereignisse natürlich immer im Vordergrund stehen. Respektive dokumentiert werden.

Die Zukunft schreitet in grossen Schritten weiter in die Richtung für Bemannte Raumfahrt und ... .
Was will "Mann" noch mehr! Dokumentieren respektive Diskutieren wir doch was war und wie es werden könnte. Die Zukunft sieht sehr vielversprechend aus.

Wann besuchen Sie uns?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch als Gast im 2017. Unsere Themen / Informationen sind wie immer ersichtlich auf unseres Jahresterminübersichtliste. Unsere Mitglieder erhalten jeweils zusätzlich eine ausführliche Einladung per Email oder Post.
Herzlich Willkommen.

 

 




Termin Vorschau 2017
Siehe unter Termine / Front Seite.

__________________________________________________________

Unser nächster Treffpunkt:


Immer Aktuell auf unsere Webseite unter:
Monatsversammlungen
Aenderung 2017 Termine!

__________________________________________________________

Das war ...

13. -15. Oktober.2017, Air & Space Day im VHS
und unser Monatshock in Zürich Seebach.

Wir freuen uns so oder so.
In Luzern VHS vom 13.-15.10.2017 an den Air & Space Day
oder in Zürich-Seebach 13.10.2017 Monatshock Euch zu sehen.
__________________________________________________________

8. September 2017 / Monatshock

Ja da haben wir es uns gemütlich gemacht
und von den Sommer "Ferien/Anlässen" gegenseitig erzält.
Wirklich, es war ein cooler Sommer/Herbst Abend.

__________________________________________________________

1.September 2017 / Köln

Hier traffen sich Weltraumfreunde, die keine Grenzen kennen. :-)
Kleiner Bericht in unserem Space Phil News Heft Nr. 177.
__________________________________________________________


Ein Mitglied besuchte dieses Veranstaltung
und hatte noch ein besonderes Gespräch mit ...
Auch diesen Bericht bald in unserem neuen SPN Heft. __________________________________________________________

25. - 27. August 2017 /
Holland

Infos und Bericht demnächst in unserem neuen Space Phil News Heft. __________________________________________________________

16. August 2017 / ASSH Hinwil

Claude Nicollier als Space Referent in Hinwil. Toll war es!
Über 245 begeisterte Weltrauminteressierte Erdenbürger lauschten
Claude Nicollier zu und hatten am Schluss doch noch so mache interessante
Frage an Ihn, welche er wie jedes Mal gerne versucht zu beantworten.
Er ist ja auch nur ein Mensch und nicht ein „Ausserirdischer“.
Freude herrschte wie vor 25 Jahren!

Siehe GWP-Bericht im Sept. SPN Heft Nr. 177.
__________________________________________________________

4. August 2017/ GWP-Ferienhock bei Dieter und seiner Crew.

Die GWP-Mitglieder bedanken sich bei Dieter und seiner Crew. Es war eine gelunge Mission mit dem Patronat: Mond. SMS Ernst

Weitere Fotos sind einzusehen auf Dieters pers. Facebook Seite.

__________________________________________________________

7. Juli 2017 / 19.00Uhr Monatshock / GWP Archiv.



Wir räumen unser Archiv / bereiten uns auf die 48. GWP Auktion vor.
Vielen Dank Euch Allen!
__________________________________________________________

17. Juni 2017 / Eil Einladung / Konstanz

Dank Florian Noller trafen sich GWP Freunde mit Kosmonaut Gennadi Iwanowitsch Padalka. Neu mit dabei Gerhard Daum (Technik Spayer Museum / Raumfahrt) Dabei wurde natürlich vieles interessantes untereinander Ausgetauscht. SMS. Space macht Spass.
__________________________________________________________

2. Juni 2017/ 19.00Uhr / Monatshock
Mars wir kommen. Vortrag von unserem Mitglied Fred Barbakow war wirklich sehr interessant. Habt Ihr gewusst, dass der Mensch ca. 4'000 Jahre Fussmassmarch benötigt um dorthin zu gelangen. Unglaublich wie auch die anderen wirklich ernst gemeinten Fakten welche zuerst einmal gelöst werden müssen um sich überhaupt auf den Weg zu machen. Andere aktuelle News haben natürlich in Sache Raumfahrt nicht gefehlt inkl. Astro-Philatelie.
__________________________________________________________

15.05.2017 Absage wegen zu wenige Interessenten

Wir wollten ja spezielle Parabelbordpost mit unserem Schweizer Astronauten erstellen. Leider kam es nicht zu Stande. 2018 wieder in Dübendorf!

__________________________________________________________

12. Mai 2017 / Sojus-Raketenuhr und etwas Besonderes: Astro-Philatelie!

Die GWP-Mitglieder konnten es wiederum nicht unterlassen und Sojus-Raketenuhrmann: Patrick Hohmann besuchen an einer weiteren Präsentation seiner mittlerweile Weltbekannten Sojous-Raketenuhr. Dabei konnte Charles Keller Patrick drei besondere Astro-Belege zu seinen Uhren überreichen mit der neusten Space Phil News Ausgabe. In der SPN Nummer 175 und in der weiteren Ausgabe könnt Ihr die Details nachlesen. Oder ganz einfach bei uns reinschauen an einem unseren nächsten Hockabende.
SMS / Space macht Freude!
__________________________________________________________

philexpo'17 Wettingen / 12. - 14.Mai 2017

Ja da waren wir wiederum etwas erfahrener nach dieser Nationale Rang ll und werden uns überlegen ob wir den Ansturm / Interesse an Astro-Philatelie an CH-Ausstellungen weiterhin...
Es ist nicht wie vor bald 50 Jahren. Aber die Philatelisten allgemein "ticken" halt etwas anders als die Astro-Philatelisten. Wir sind ja das jüngste und modernste Mitglied der FIP. Natürlich für die Phila-Zukunft sicherlich am interessantesten. Denn die Menschheit will / muss den Planeten verlassen. Mit oder ohne Briefmarken! Diskussion eröffnet und Herzlich willkommen an unseren Monatshock in Zürich Seebach.
__________________________________________________________



An dieser speziellen Vernissage (5.5.2017)
«Raumreisen» von Swiss Space Museum fand gleichzeitig mit der Ausstellung «The Simulated Universe» statt, in welcher der Astrophysiker Ben Moore das grösste simulierte Bild des Universums zeigt, das je auf diesem Planeten zu sehen war (20m2). Die Astro-Philatelie durfte dabei nicht fehlen. So konnten die Astro-FIP Vertreter von der Schweiz Christian Schmied und Liechtenstein Charles Keller 3 passende Astrobelege (Start, Kontoll + Doking) vom "Weltraumschrott" vor Ihren Füssen von der Sojus Rakete: Start: 19.10.2017 Guido Schwarz (SSM Gründer) überreichen. Welcher Astro-Sammler konnte schon einmal einen Stabilisator einer Sojus Rakete 1:1 nach dem Start zu seinen Füssen bestaunen nach 90km freiem Fall?
Einfach Einmalig.
__________________________________________________________



Wir traffen uns am 1. Mai in Basel beim Swiss Space Museum und siehe da Space Frauen interessierten sich auch für ... __________________________________________________________

Swiss Parabolic Flight Day / 25.04.2017

Ja wir traffen uns an dieser tollen Veranstaltung mit Gravity Vorträgen
unter anderem mit/von Claude Nicollier.
Natürlich musste auch der Parabelbordpost Belege mit dabei sein.
Foto: Völligt losgelöst.
Danke Hermann Dür und Rico Mettler für Eure tolle Unterstützung
wie auch dem UNI Parabel-Team von Prof. Oliver Ulrich.
__________________________________________________________

Gibt es auf ...

Sonntag, 23. April 2017 11.00Uhr / Kaufleuten Zürich.
Vernissage vom Buch: Gibt es auf ...
Claude Nicolier / Vorwort und Ben Moore erklärten spielerisch
die 55 Fragen von den Schülern.
Buch erhältlich: DA DRAUSSEN mit OU
Hier noch das Video zu Ben Moore: In 24.00Stunden
__________________________________________________________

Sonntag, 9. April 2017


Patrick Hohmann bei Aeschbacher / TV SRF 1 / 22.10Uhr.
Ja das war wirklich ein Zeit-Gespräch, an welcher die Rakte Uhr "durchstartete". Natürlich ist der Kickstarter immer noch aktuell bis 30. Mai 2017 / 00.00Uhr
TV SRV 1


TV Pro 7 / 23.04.2017 19:05 | 11:35 Min | © ProSieben

__________________________________________________________

GV-Monatshock: Freitag 7. April

48. Generalversammlung; die mit einem gemütlichen Z'Nacht anfing. Ja da gab es anschliessend zufriedene Gesichter bei der GV als der Präsident eine nach der anderen Traktanden ... Zu guter Letzt noch den Dessert mit Kaffe/Thea. Alle machten sich anschliessend auf ihren speziellen nach Hause Weg. Bis nach Wichtrach. (Ersttagsausgabe der Schweizerischen Flugpostmarke vom 2016!) Danke allen für Ihr erscheinen und tatkräftiges einbringen an unserer 48. GV.

GWP Mitglied .... Geburtstagskarte wurde auch noch unterschrieben und dann in Wichtrach ... So macht Philatelie wieder Spass.
__________________________________________________________

Leverkusen - Rhein-Ruhr-Posta 2017

Sonntag 02.04.17 Abschied. Bitte mal Lächeln.
Trotz allem: Weltraumfreunde sind immer für einen Spass aufgelegt.


Sonntag, 02.04.2017 Jurorengespräch, welches leider nicht fruchtete!
Aber "Mann" kennt die Geschichte und ...


Sonntag, 02.04.2017 D Weltraum - Verein ihre 39 GV.


Samstag, 01.04.2017 Wie war die Weltraumpost Auktion?
Ja es gibt noch wenige ...


Freitag, 31.03.2017 Ernst Leu trieft den neuen Partner / Mitglied
von der GWP. Herr Ulrich Felzmann.


Do. 30.03.2017 / Ernst Leu + Stephen Lachhein stellen Ihre Exponate ein.
Jetzt kommt das "Zittern". Kenne die Juroren überhaupt Astro-Philatelie?


Donnerstag. 30.03.2017 Start zum Treffen
mit D-Weltraumfreunden in Leverkusen bei Köln mit Ausstellung..

__________________________________________________________


31.03.2017/16.00Uhr Start des Kickstarter von unserem Freund Patrick Hohmann mit seinen Sojus Raketen Uhren. Ja das war und ist immer noch ein Mann mit vielen tollen Space Rocket Überraschungen. Sieh auf unserer Webseite.
__________________________________________________________

48. GV des IGZP

An diesjährigem Treffen / GV: 28.März.2017
fanden sich 17 von 22 Mitgliedervereinen mit ca. 1'700 Mitgliedern.
Hans Häfeli (Kassier) führte gekonnt durch die GV und es gab keine wesentlichen Veränderungen. Ausser, aber dies wird im Protokoll vermerkt. Hans vielen Dank und die IGZP sucht immer noch einen Präsidenten der nur vorsteht ohne weitere Funktionen, sondern einfach das Amt GENIESST.

Hans Schwarz in Funktion als Präsident des VSPhV informierte uns noch was demnächst ansteht in der Schweizerischen Philatelie. (Protokoll) Hans mach es weiterhin so gut und wir wünschen Dir / Euch im Zentralvorstand positives arbeiten für uns Mitglieder.

__________________________________________________________

Besuch bei Aeschbacher Talk ...
.
Mittwoch, 22.03.2017 / Specel Guest bei Aeschbacher!
Natürlich nicht die Zuschauer!
Sondern die 4 Typen mit Ihren sehr unterschiedlichen interessanten Tätigkeiten. Alle haben die gleiche Eigenschaften: Mann / Frau muss nicht nur davon reden, sondern auch ... Am Schweizer TV / SRF 1 / Sonntag, 9. April 2017 / 22.00 Uhr zu sehen. SMS. Viel vergnügen.

__________________________________________________________

An der GV des Swiss Space Museum (GWP Partner)

An der GV des SSM vom 17. März 2017 trafen sich unter anderem Franz Kaiser und Guido Schwarz wieder einmal. Franz Kaiser ein zukünftiger Weltraum Virgin Tourist, der bereits am 2. September 2011 bei der GWP zu Gast war. So sieht "Mann" sich wieder. Übrigens Hermann Dür war auch vor Ort und überreichte in aller Namen der anwesenden SPACE Freunde Guido Schwarz eine spezielle Space Krawatte. „Mann“ sieht sich an der Fantasy Basel.
Hier geht es zu unserem Partner: SSM

__________________________________________________________

Das Erbe von unserem Gründungs Ehrenpräsidenten.
Die GWP hat Briefe + Marken Dubletten erhalten.

Vorher und nachher.
Das heisst; bereits xx Stunden Fronarbeit vom GWP Vorstand geleistet.
Jetzt kommt bald der Frühling / Ostern. Ei, ei ei. Wo ist der Beleg XY?
Wir freuen uns wenn die Mitglieder und dann unsere Webbesuchern etwas finden. Natürlich wie immer zu fairen Preisen. Wir sind keine Händler, sondern Weltraum-Astro-Philatelie-Freunde.
__________________________________________________________

Neuer Delegierter FIP-Sektion Astrophilatelie
für Liechtenstein / LPHV.

Charles Keller

Monatshock, 3. März 2017 /19.00Uhr
An diesem Monatshock gab es neben dieser Bekanntmachung auch noch andere Themen: 50. Jahre GWP Fest / Werbung / Exponate wie weiter?
Ja der Abend war sehr gespickt einmal mit Themen wo nicht "ALL"täglich waren. Dementsprechend war der Hock anstrengend gewesen, wenn nicht auf dem Tisch allerlei Space Sachen für einen guten Zweck …. Danke den Spendern. __________________________________________________________

Vortrag von Peter Beer.




Solarimpuls beim PCS mit speziellen Belegen.
/ 6. Februar 2017
Peter Beer zeigte gekonnt die Unterschiede, die Weltumrundung des Solarimpuls Flugzeug auf und dann B. Piccard zu Besuch auf dem Flugplatz Dübendorf. Der krönende Abschluss ..... Toller Abend mit allem Drum und Dran.
__________________________________________________________

Das Glück war bei der GWP/Mitglieder


Monatshock, Freitag, 3. Februar 2017 / 19.00Uhr
China bringt uns Glück! Was steht in den "Sternen" über Chinas Raumfahrt. Respektive was stand beim Präsidenten: Nicht aufgeben, wenn ein kleines Hindernis auftaucht und Herausforderungen können Sie gelassen annehmen. Ja da hatte wieder einmal der Richtige die richten Glückskeks gezogen. Es waren deren 3. Aber das 3te wird an dieser Stelle nicht verraten. Aber schon vorweg, es war auch positiv im Sinne der GWP. Wir haben die Zusage für einen Nachfolger für die Abteilung Revisoren. Darüber dann mehr an der GV im April. China ist ja auch stetig sich am Erweitern und versucht neue Wege zu gehen im Sinne der Tradition.
__________________________________________________________

Auf dem Weg ...


Donnerstag, 2. Februar 2017 / 20.30
Auf dem Weg zum Space Movies hatten wir schon da drauusen auf der Strasse / drinnen im Schaufenster (Apotheke) Space.
Ja der Film muss Mann oder Frau gesehen haben. Es geht nicht nur um Space, sondern um ... Das lass ich Euch "ErLeben". Viel Vergnügen. Wir waren sehr stark beeindruckt von der Geschichte Mensch - Raumfahrt und spez. Frauen!
__________________________________________________________

Besuch bei DA DRAUSSEN



Donnerstag, 2. Februar 2017
/ 18.30Uhr
Begrüssung von Ben Moore / DA DRAUSSEN Buchautor und ... Ja es war wirklich ein sehr aufgestellte Space Runde vor Ort. Danke Guido Schwarz und Swiss Space Museum.
__________________________________________________________

NASA in Bern!


Einmal in der Mitte zu sein zwischen diesen zwei "Space" Herren.
Ein unglaubliches Erlebnis!

Freitag, 27. Januar 2017
Was an diesem sehr interessanten Vortragabend zu hören gab, werden wir am Februar Monatshock von unseren Mitglieder erfahren, die vor Ort waren. Natürlich mit einigen Bildern von diesem Anlass. Herzlichen Dank den zwei Herren und natürlich in der Mitte ...
SMS / Space macht Spass und verbindet uns Menschen.

Schweizer Astronaut Claude Nicollier / E.Leu / Thomas Zurbuchen.
Die US-amerikanische Raumfahrtsbehörde Nasa hat Thomas Zurbuchen per 3. Oktober 2016 zum neuen Wissenschaftsdirektor ernannt ...
__________________________________________________________

Meteoriten Landschaft in der Schweiz!
(Einstimmung zum anschliessenden Vortrag)


Freitag, 27. Januar 2017

Sonderausstellung: Twannberg-Meteorit/ Jäger des verlorenen Schatzes im Naturhistorischen Museum in Bern. Bruno Leitz zeigte Charles Keller und Ernst Leu die sehr interessante Ausstellung. Sicherlich nicht ein Alltägliches Hobby. Suche nach Meteoriten. Aber wer sucht der findet mit Hilfe von Beobachtungen und ... Ja so ist es im Leben. Bis jetzt ist noch kein "Stein" vom Himmel direkt auf unsere Füsse gefallen. Gott sei Dank ...
__________________________________________________________

Swiss Space Mueseum bekamm ...


Mittwoch, 18. Januar 2017
Artefakts. Charles Keller hat von den GWP Freunden und natürlich von seiner Sammlung Guido Schwarz / Swiss Space Museum Initiator einige interessante Space "Artefakts" überreicht, in der Hoffnung das dann einmal dieses und andere tollen Space Sachen der breiten Öffentlichkeit gezeigt werden können. Zum Beispiel im 2019!

__________________________________________________________

Astronauten-Anzug


Mittwoch, 18. Januar 2017

Max Grüter, der Künstler mit Flair für Raumanzüge für Astronauten.
Swiss Space Museum hat uns eingeladen zu einer kleinen Vernissage um einmal hinter die Kulissen zu schauen. Wie entsteht eigentlich so etwas heutzutage! Von der Skizze am Computer über den 3-D Drucker bis zur Vollendung des Kunstwerkes. Übrigens auf seiner Webseite kann man seine Astronauten einkaufen. Cool für uns SPACE Freude. Ansonsten ein E-Mail: an info@g-w-p.ch __________________________________________________________

Der Glückliche Space Freund


Mittwoch, 18. Januar 2017

Der Abend war noch jung und wir konnten Patrick Hohmann von Werenbachs Uhr kurz treffen und das neuste Erfahren. Sojus Space Rakete am Handgelenk für jedermanns Portemonaie. Das ist kein 1. Aprilscherz. Nein das ist der Starttermin. Schaut bei uns rein auf der Frontseite. Ihr könnt glückliche Besitzer sein von einer Uhr mit Raketenmaterial von der Sojus / Start 18.10.2016! __________________________________________________________

DA DRAUSSEN


Mittwoch, 18. Januar 2017

Das neue Jahr ist noch Jung und schon habe ich wieder diesen sehr interessanten Laden aufgesucht. Die GWP hat hier einen sehr guten Anklang gefunden und kann somit auch Astro-Philatelie Bücher platzieren. Wer weiss ob nicht doch ein Meteorit ... Aber es wird sicherlich nicht das letzte Mal sein. Von Euch Leser hoffe ich, dass Ihr diesen Interessanten Cosmos Laden an der Weite Gasse 9 / 8001 Zürich findet und ...  
__________________________________________________________

Uebergabe der Parabel Bord Post


Mittwoch, 18. Januar 2017

war es dann soweit: Übergabe der Parabel Bord Post Belege vom 22.10.2016 Dübendorf an Frau Dr Cora S. Thiel
Institute of Anatomy Faculty of Medicine University of Zurich durch den GWP Präsidenten Ernst Leu. Es wurde schon viel darüber geschrieben in der Vergangenheit. 2018 gibt es einen weiteren, der 3. Parabelflug von Dübendorf. Wir freuen uns schon jetzt wieder uns dann zu sehen in der Schwerelosigkeit. Herzlichen Dank dem Team von Herrn Prof. Dr.med. Dr.rer.nat. Oliver Ullrich und natürlich Frau Natalie Dové von Nussbaumer Reisen. __________________________________________________________

Herzlich willkommen im neuen Jahr / 3. Königs Monatshock


Freitag. 6.Januar 2017 Monatshock (10)
Zu dieser kalten Jahreszeit gab es ein herzhaftes 3. Königstreffen unter GWP Mitgliedern. Es gab sogar einen glücklichen König! Wir Untertanen konnten uns an den weiteren Spenden Geschenken aus 2 Zügeln Kisten erfreuen. Dank spendierfreudigen Herzen gab es etwas in die GWP Kasse. Danke Euch allen.

Aber dieser Hock hatte noch andere Besonderheiten. Es war der 90. Geburts Datum von unserem verstorbenem Gründer und Ehrenmitglied Teddy Dahinden. Beatrice Bachmann sprach kurz über Teddy. Sie selber feiert in den nächsten Tagen ihren 85. Geburtstag. Sie liess diesmal sich gratulieren gegen alle Regeln und spendete sogar den Neujahrs Aperitif. Vielen Dank Beatrice und allen Anwesenden für den tollen Abend, Neujahrsstart! Wann kommst Du einmal vorbei?

__________________________________________________________