"Raubritter in der Philatelie"

Nein, dies war kein Aprilscherz in der ZACK Ausgabe Nr. 2/2013. Sondern eine lehreeiche Information. Deshalb schreibe ich extra diese paar Zeilen und werde den Originaltext Euch auch hier präsentieren dürfen. Wir in der Astro-Philatelie unterscheiden uns doch sehr von der "Motiv-Philatelie". Aber was das Auge zuerst sieht, ist ja nicht immer der Poststempel, sondern das Bild von der Briefmarke. Am besten farbig, abenteuerlich und und... Ein jeder hat so sein Lieblingsthema. Auch ich habe eines! China Panda Bären. Aber auch ich habe mich ab und zu gefragt: Was so ein Preis für diese Briefmarke und es gibt diese ja nicht einmal als Ersttagsbrief. Geschweige schon gar nicht auf echt gelaufenem Brief! Ihr seht es gibt doch ab und zu solche Fragen neben des Sammelns dieser "Motiv" "Raubritter" Marken. Aber wo Freude herrscht darf gesammelt werden mit dem Verstand (Herz) und nicht einfach mit dem Käufer.....

So wünsche ich Euch beim Thema Weltraum oder bei einem anderen Gebiet weiterhin viel Freude. Eines darf aber jeder nicht vergessen: Briefmarkensammel ist keine Bankgarantie! Sondern reine Freude pur an dem was man gekauft hat!

 

Hier habe ich ein spezieller Brief.
Dieser ist echt gelaufen und erst noch ein richtiger Astro-Ereignisbrief.
Letzter Space Shuttle Startbrief STS-135.
Freude herrscht beim Empfänger.

 


USA Marke Shuttle aus Kleinbogen zu 8 Werten


Diese Marke / Land gehört zu denjenigen, welche unsere Augen, aber nicht unser Astro-Hobby beeindrucken dürfen.

PDF Bericht von der Zackausgabe 2/2013