"Post nach den Ferien"

Oder wie ein Beleg aussehen kann nach "Auftrag Post zurückbehalten"

Jetzt wollte ich es wirklich 1:1 selber mal Erleben! Einen Shuttle Start. Demzufolge gab ich der Post den Auftrag meine Post zurückzubehalten bis 01.06.2010. Abholen würde ich diese dann am 3.6.2010 selber am Schalter. So alles erledigt vor den Ferien und die Reise konnte beginnen. Uebriegens; es gab keine Verzögerung irgend welcher Art. Der Start war Erfolgreich und ich hatte dieses mal wirklich Glück. 
Zu Hause angekommen sofort die Post abgeholt und ....... . Ja es war für mich zuerst ein Schock. Es waren zwei  Zeilen zusätzlich durch die CH-Post aufgedruckt:
Zurückbehalten bis 01.06.2010
Wird abgeholt am 03.06.2010

zusätzlich bei der Adresse (N?
Es war wirklich eine Überraschung. Auskunft von der lieben Post: Damit sieht / liesst der Pöstler sofort, dass er die Post nicht zustellen kann. Wir unterstützen unsere Leute mit EDV wo wir nur können um den Arbeitsablauf positiver auszuführen. Denn die Zufriedenheit des Kunden ist uns wichtig. Ich hoffe ich bin nicht der "Einzige", der noch Freude hat an Zustellung spezieller Philatelistischer Post. Die Schweizerische Briefmarken Zeitung, unsere CH-Vereinszeitung SBZ wird sich diesem Thema annehmen. Lassen wir uns  Überraschen was andere Freunde noch Erlebt haben nach Ihren Ferien.

 


Beleg mit Ferien - Zusatzinformationen


Ausschnitt


Es geht auch so. Ohne Zusatz Informationen. Warum? Das wissen die Götter( Nicht die Post!).
Ich hatte diese Zusatzadresse / Namen auch auf der Liste angegeben. Siehe unten.