Kosmonaut Usachev besucht Zürich

"Science & Fiction-
Innovation aus der Raumforschung"

Technopark Zürich, 3. März 2009
Zum Thema "Innovationen aus der Raumforschung" konnten die Referenten Ihre Erfahrungen an die interessierten Besucher weitergeben. Das mobile Planetarium umrundete diese Veranstaltung mit dem Sternen Himmel von Zürich usw. Neben den Hauptrednern der ESA, des SETI-Forschung usw. konnte der russische Kosmonaut Yuri Usachev vom Leben im Weltraum erzählen.

Weitere Informationen:

Fotobericht Ernst Leu (PDF 2889KB)

Zeitungsartikel Tages Anzeiger (PDF 729KB)

 

Kosmonaut Y.Usachev  Lenzerheide 2008 
 mit der www.g-w-p.ch 

Missionen: 
Mir TM 18+23, STS-101,102-105! 
Er  war insgesamt 553 Tage im Weltraum
inkl..7 EVA's.