Generalversammlung vom 8.April 2005:

Bericht von Ernst Leu

Einmal im Jahr ein jedes Vereines gibt es die Generalversammlung. So auch die unsere in Zürich Oerlikon im 1ten Stock der „Metzgerhalle“. Keine Angst. Es ist ein Restaurant an guter Verkehrslage. So hat auch unserer Präsident: Jürg Dierauer den Weg von HC Davoser-Meister nach Zürich gefunden. Eishockey war ja letzte Nacht etwas Besonderes; Davos wurde Meister 3:2 gegen ZSC Lions.

Jetzt aber zuerst alles der Reihe nach wie es sich gehört an einer solchen Veranstaltung: Die ehrenwerten Mitglieder erschienen fast alle. Die Entschuldigten möchten wir an dieser Stelle ganz Herzlich Grüssen und einigen Patienten gute Genesung von hier aus wünschen und freuen uns schon jetzt auf Ihre baldige „Heimkehr“ zur jeweiligen Monatsversammlung oder an einen Anlass / Besuch einer Ausstellung. ZB. 1.10.05 Fliegermuseum in Dübendorf . Ganz spez. Dank an unser Senior Herr Angelo Tibolla für sein kommen. Leider ist seine Gesundheit sein Meister und er musste bald wieder den Weg nach Hause antreten. Wir hoffen er kann beim nächsten Treff etwas länger bleiben. So konnte er doch einige Worte mit seinen Kollegen sprechen und natürlich mit Jürg Dierauer den Verkaufstisch/Erlös für Katja Bibikowa begutachten. Die Artikeln waren von den SKI-Astronauten (Siehe sep.Bericht) gesponsert.

Bald waren Sie nicht mehr Alleine und es herrschte schon von der eigentlichen GV ein reges Treiben an Unterhaltung und Fachsimpeln über diverse Belege in jeder Art und Weise. Dabei konnten verschiedene schon Ihre Drinksprüche üben: Ein Glas ist noch keine Flasche und eine Briefmarke noch kein Beleg. Aber viele Briefmarken „befeuchten“ geben doch schon Durst.

Die nächsten Bilder sprechen wieder für sich:

Aber jetzt wird die GV durch unseren Präsidenten Eröffnet:

Den genauen Ablauf mit den Wortlauten von unserem Präsidenten können Sie dann in unserem Vereinsheft nachlesen. Nur so viel schon jetzt vorweg genommen. Die GV bewegte sich vorwärts und der Verein steht nicht auf wackeligen Füssen. Unsere Mitglieder und ehrenamtliche Mitarbeiter sind immer „Aschur“ und sonst suchen Sie jeweils ein neues Zeitfenster. Dies kennen wir ja von den Amerikaner. Das vergangene Jahr war auch nicht ganz so langweilig; Wenn man in die Sterne „Guckt“ sieht man die Vergangenheit in all ihrer Pracht. So haben auch wir einiges positives erlebt mit dem Verein. Schauen Sie nur doch einmal in unserer Webseite auf interessante Berichte. Aber wir wollen nicht auf den Lorbeeren ausruhen und jetzt lieber unsere verehrten „Bäuche“ pflegen. Das wohlverdiente Essen wurde angekündigt und bald war ein neues Thema auf dem Tisch. Aber seht doch selber auf der nächsten Seite die Foto an. Denn Bilder sprechen für sich selber.

Gegen vorgerückte Stunde lichtete sich die Stuhlreihen und die Wohlgelaunten Mitglieder begaben sich auf den Heimweg. Da ein solcher Club nicht seine Mitglieder um die „Ecke“ hat, mussten doch einige mit Ankunft zu Hause nach Mitternacht rechnen. Die einten hatten einen Chauffeur vor dem Hause wo nicht gerade warten würde (SBB) und die anderen benützten das neue Zürcher Tram. Wenige ausnahmen mussten leider den Zündungsschlüssel betätigen um nach Hause zu kommen. Da wahrscheinlich eine Übernachtung hier in Zürich viel zu Teuer ist. Im ganzem gesehen war diese GV wie die Mitglieder. Jung und Alt Gaben Ihr bestes beim Applaudieren für die Ehrenamtlichen Mitgliedern und für das Servierpersonal gab es sicherlich ein gutes Trinkgeld. Denn die gute Laune sorgte in jeder Hinsicht für positive Effekte. Und so hoffen wir in Zukunft noch manche „Mission“ hier in der Metzgerhalle oder sonst wo mit den Kollegen/Innen zu verbringen und von der Vergangenheit zu lernen für die Zukunft.

Falls Ihr Besucher von der Webseite gerne einmal vorbeischauen würdet bei uns im „Vereinslokal“ so seid Ihr Herzlich Willkommen.
Euer Schreiberling: Ernst Leu

Vorschau 2005: Ab Fr.13.Mai bis 24.Juni 2005 in der Volkshochschule des Kantons Zürichs: Ringvorlesung: Reisen ins All Raumfahrt http://www.vhszh.ch oder die Ausstellung Space Forum 2005 im Air Force Center Dübendorf ab 1.September 2005 für ca. 6 Wochen mit spez. Vorträgen. Siehe unter: http://www.srv-ch.org